SkyButler X (Apple iPhone X und iPhone Xs)


SkyButler X (Apple iPhone X und iPhone Xs)

Auf Lager
Lieferzeit: 4 Werktage

ab 109,99
zzgl. Versand
Versandgewicht: 2 kg


  • Integrierte Ladefunktion: Das iPhone wird automatisch beim Einstecken in die Halterung mit Strom versorgt.*
     
  • Aktive Belüftung: Ein elektrischer Lüfter (12V) sorgt besonders an heißen Sommertagen für die Kühlung des iPhone. Das Risiko einer Abschaltung durch Überhitzung wird somit deutlich minimiert.
     
  • Einfaches Click-System zum Ein- und Ausbau: Das iPhone wird durch ein einfaches und sicheres Click-System in der Halterung fixiert. Diese bietet sicheren Halt während des Fluges auch bei starken Turbulenzen und eine leichte Demontage des iPhone nach dem Flug.
     
  • Einfacher Einbau im Instrumentenbrett durch optionalen Aluminium-Einbaurahmen oder direkte Integration ins Panel (bei Verwendung des mitgelieferten Einbau-Rahmens genügt es, die Kontur im Instrumentenbrett grob auszuschneiden. Sämtliche, dabei entstehenden Schnittkanten werden vom Einbaurahmen verdeckt.)*
     
  • Qualität Made in Germany: Alle SkyButler-Halterungen werden in Deutschland entwickelt.
     
  • Lieferumfang der Version PremiumSkyButler Halterung, integrierter Lüfter, Einbaurahmen, Ladekabel*, Spannungswandler zum Anschluss an das 12V-Netz*, Bedienungsanleitung, Schraubenset, Schablone zum Aussschnitt des Instrumentenbretts. Ein iPhone ist im Lieferumfang nicht enthalten! Ladekabel und Spannungswandler in der Version Basic nicht enthalten.
     
  • Die Produktbilder zeigen sowohl Versionen mit oder ohne Einbaurahmen. Da unsere Produkten individuell gefertigt werden, können die Abbildungen von der Realität abweichen.
     
  • Passend für das Apple iPhone X (nicht im Lieferumfang enthalten).

     

* Ladefunktion nach Einbau. Ein Ladekabel und Spannungswandler ist nur im Lieferumfang der Variante enthalten.

Unsere SkyButler-Produkte wurden speziell für den Einbau in das Instrumentenbrett eines Ultraleichtflugzeuges entwickelt. So soll die übliche Einbindung eines Tablet-Computers zur Flugnavigation erleichtert werden. Der Einbau erfolgt eigenverantwortlich vom Endanwender, unter Beachtung der jeweils gültigen, gesetzlichen Bestimmungen. Insbesondere ist darauf zu achten, dass die rechtlichen Vorgaben eines sicheren Flugbetriebs eingehalten werden und der Einbau in das Luftfahrzeug gesetzlich erlaubt ist. Wir weisen darauf hin, dass dies bei bestimmten Luftfahrzeugklassen verboten sein kann oder einer Abnahme durch die zuständige Behörde bedarf. Beachten Sie auch unbedingt die Vorgaben des Luftfahrzeug- bzw. Luftsportgeräteherstellers.

Diese Kategorie durchsuchen: Flugzeug-Halterungen