SkyButler Halterungen

SkyButler Halterungen

 

 

Die SkyButler-Halterungen werden direkt in das Instrumentenbrett eingebaut und bieten eine, bündig mit der Paneloberfläche abschließende Aufnahme eines Apple iPad oder iPhone.*

 

Ein Ladekabelanschluss und ein Lüfter sind bereits integriert, sodass das iPad beim Einstecken in die Halterung automatisch mit Strom versorgt und vor Überhitzung geschützt wird.

Konzentrieren Sie sich voll auf Ihre Flugdurchführung und verschwenden Sie keine Gedanken mehr an die Handhabung Ihres iPad oder sonstigen Navigationshilfsmitteln. 

 

Das iPad oder iPhone liefert Ihnen in Verbindung mit den gängigen Navigations-Apps alle notwendigen Informationen und in Verbindung mit einer SkyButler-Halterung können Sie Ihr bereits vorhandenes EFIS ergänzen oder sogar komplett ersetzen. Durch das intelligente Design der SkyButler-Halterung schließt die Oberfläche Ihres Gerätes mit der des Instrumentenbretts ab und alles erscheint wie aus einem Guss.

 

 

  • Mit der Instrumentenbrettoberfläche abschließender Einbau.
    121

     
  • Integrierte Ladefunktion: Das Gerät wird automatisch beim Einstecken in die Halterung mit Strom versorgt.


    112neu


     
  • Aktive Belüftung: Ein elektrischer Lüfter (12V) sorgt besonders an heißen Sommertagen für die Kühlung des iPads. Das Risiko einer Abschaltung durch Überhitzung wird somit deutlich reduziert.



    103

     
  • Einfaches Click-System zum Ein- und Ausbau des Gerätes: Das iPad oder iPhone wird durch ein einfaches und sicheres Click-System in der Halterung fixiert. Diese bietet sicheren Halt, auch während des Fluges und bei starken Turbulenzen. Eine sekundenschnelle Demontage des Gerätes nach dem Flug erlaubt den flexiblen Einsatz des iPad oder iPhone.
    74


     

  • Einfacher Einbau im Instrumentenbrett durch den mitgelieferten Aluminium-Einbaurahmen (Verwendung optional) oder direkte Integration ins Panel: Wenn Sie sich nicht zutrauen einen passenden Ausschnitt im Instrumentenbrett herzustellen, empfehlen wir die Verwendung des Einbaurahmens. In diesem Fall genügt es, die Kontur im Instrumentenbrett grob auszuschneiden -sämtliche, dabei entstehenden Schnittkanten werden vom Einbaurahmen verdeckt.56

  • Als Einbauhilfe finden Sie eine Schablone in der Bedienungsanleitung. Alternativ können Sie auch die notwendigen CAD-Daten (.dxf) zur Integration in Ihr individuelles Instrumentenbrett herunterladen.

  • Gerne helfen wir Ihnen auch beim Design und der Fertigung Ihres persönlichen Instrumentenbretts. Sprechen Sie uns an! Individuelle Instrumentenbretter aus Aluminium werden von uns im Laserschneideverfahren hergestellt.

  • Qualität Made in Germany: Alle SkyButler-Halterungen werden in Deutschland entwickelt.

 

Folgende Varianten sind verfügbar:

  • SkyButler mini  für das Apple iPad mini 4 und das neue Apple iPad mini 5

  • SkyButler 9,7" für das neue Apple iPad (auch passend für den Vorgänger; beide 9,7")

  • SkyButler X für das Apple iPhone X und das Apple iPhone Xs

 

Folgende Optionen sind verfügbar:

  • SkyButler Basic; Halterung mit Lüfter und Einbaurahmen.

  • SkyButler Premium; Halterung mit Lüfter, Einbaurahmen, Ladekabel, Spannungswandler zum Anschluss ans 12V Bordnetz.

 

 

 

Abmessungen als PDF und CAD-Dateien des SkyButler finden Sie im Downloadbereich.

 

*Unsere SkyButler-Produkte wurden speziell für den Einbau in das Instrumentenbrett eines Ultraleichtflugzeuges entwickelt. So soll die übliche Einbindung eines Tablet-Computers zur Flugnavigation erleichtert werden. Der Einbau erfolgt eigenverantwortlich vom Endanwender, unter Beachtung der jeweils gültigen, gesetzlichen Bestimmungen. Insbesondere ist darauf zu achten, dass die rechtlichen Vorgaben eines sicheren Flugbetriebs eingehalten werden und der Einbau in das Luftfahrzeug gesetzlich erlaubt ist. Wir weisen darauf hin, dass dies bei bestimmten Luftfahrzeugklassen verboten sein kann oder einer Abnahme durch die zuständige Behörde bedarf. Beachten Sie auch unbedingt die Vorgaben des Luftfahrzeug- bzw. Luftsportgeräteherstellers.